Informationen zum Kitabetrieb ab dem 23.3. -bis vorerst 19.4.2020

Liebe Eltern,
wie Sie sicher bereits aus der Presse erfahren haben, wurde vom Senat verfügt, dass die
Einstellung des Regelbetriebes in allen Hamburger Kitas bis zum 19.04.2020 fortgesetzt wird.
Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen werden Sie dringlich darum gebeten, ihre
Kinder bis zu diesem Termin grundsätzlich zu Hause zu betreuen. Auf eine Betreuung bei
den Großeltern oder anderen Personen, die zur Risikogruppe gehören, sollten Eltern
allerdings im Interesse des Schutzes dieser Personen verzichten.
Wir werden in allen AWO Kitas der Stadt Hamburg für Eltern, die zwingend auf eine
Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind, eine Notbetreuung anbieten. Die Betreuung steht
vornehmlich für Personen zur Verfügung, deren Tätigkeit für die Daseinsfürsorge und die
Aufrechterhaltung der Infrastruktur bedeutsam ist.
Dazu zählen z.B. Berufe:

  • im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich
  • im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
  • im Vollzugsbereich (Justizvollzug, Maßregelvollzug) und vergleichbare Bereiche
  • in Kitas/GBS Beschäftigte, bzw. Lehrer*innen
  • im Einzelhandel, insbesondere Lebensmittel und Friseure
  • sowie im Hygiene Bereich tätige Personen

Die Allgemeinverfügung der Gesundheitsbehörde, nach der Personen, die aus
Risikogebieten gemäß Definition des RKI zurückgekehrt sind, 14 Tage in Isolation verbleiben
müssen, gilt unverändert fort. Dieses gilt in Hamburg darüber hinaus ab sofort auch für die
Region Skigebiete in Österreich und der Schweiz. Für diese Kinder kann es auch keine
Notbetreuung geben. Zudem gilt nach wie vor, dass keine kranken Kinder betreut werden
können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir insbesondere Kinder mit Symptomen nicht
betreuen können.

Da die genannten Regelungen mit deutlichen Leistungseinschränkungen verbunden sind,
werden wir Ihnen die in Ihrem Kita-Gutschein aufgeführten Elternbeiträge für den Zeitraum
16.03. bis 19.04.2020 erstatten. Wir bitten-um Verständnis, dass wir dies aus technischen
Gründen erst im April umsetzen können. Wir bitten um etwas Geduld.
Auf unserer Homepage und der Homepage der Behörde www.hamburg.de/infos-fuerkitas/
13659188/coronavirus/ können Sie ebenfalls aktuelle Informationen einsehen.


Mit freundlichen Grüßen
Helge Jaschke, Bereichsleitung Kita

25. März 2020
von Andrè Fenyves
(Kommentare: 0)

Zurück